Inhalt überspringen

Webinar: Vorteile der Hybrid-Simulation in der Geburtshilfe

Webinar: Vorteile der Hybrid-Simulation in der Geburtshilfe

10. Oktober 2017 - 10. Oktober 2017 Webinar

Webinar Aufzeichnung

Am  10. Oktober 2017 fand unser  Webinar (Online-Seminar) mit dem Titel „Vorteile der Hybrid-Simulation in der Geburtshilfe" statt. Jörg Wojcieszak (Gebietsleiter bei Laerdal), möchte in diesem Webinar auf die Anwendungsbereiche des neuen geburtshilflichen Hybrid-Simulators PROMPT Flex eingehen.

Hierbei geht es z.B. um die Routine- undNotfallversorgung von schwangeren Patientinnen als auch um den Einsatz der verfügbaren Trainingsmodule. Zudem wird Ihnen Herr Wojcieszak anhand von konkreten Beispielen aufzeigen, weshalb dieses Modell auch im Bereich der In-Situ-Simulation, z.B. durch die Schaffung von realitätsnahen Trainingsbedingungen, sehr gut punkten kann.

Um welche Themen ging es in diesem Webinar?
• Was genau kann mit PROMPT Flex trainiert werden?
• Welche Unterschiede gibt es zum Vorgängermodell?
• Welche Trainings-Module kommen zum Einsatz?
• In-Situ-Anwendung (z.B. Voraussetzungen – Reichweite zum Kreißsaal, spontan SOP „drillen“)
• Zugkraftmessung und vieles mehr ... 

Der Referent

 Jörg Wojcieszak, Gebietsleiter bei Laerdal (künftig Educational Services Specialist)
• Seit 2000 Außendienstmitarbeiter bei der Laerdal Medical GmbH in Deutschland      
• Spezialist im Bereich der Geburts- und Ultraschallsimulation
• 13 Jahre als Rettungsassistent tätig
• Erste Hilfe Ausbilder
• Herr Wojcieszak hat seit Dezember 2017 seine bisherige Vertriebstätigkeit beendet und seine neue Position als Educational Services Specialist bei Laerdal aufgenommen.

Welcome back

Your session timed out whilst you were away. Do you want to continue signed in?

Continue Sign Out