Inhalt überspringen
Navigation öffnen

Trainingsmodell für häusliche Pflege

Dieses Modell eignet sich für das Training gastrointestinaler Pflegemaßnahmen über urologische und rektale Zugänge. Mit Hilfe von Wundversorgungsmodulen ist es mögliche realistische Krankheitsbilder zu simulieren.

Weitere Informationen anfordern

Weitere Informationen anfordern

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Kontaktdaten mit der in der Datenschutzrichtlinie von Laerdal beschriebenen Sorgfalt.

Wir verarbeiten Ihre persönlichen Kontaktdaten mit der in der Datenschutzrichtlinie von Laerdal beschriebenen Sorgfalt.